"Rhino": Phinda, Indischer Ozean & Kap

Safaris im Phinda Reservat, Strandurlaub in Umhlanga Rocks und Aufenthalt am Kap

Foto: &Beyond, Phinda Vlei Lodge

Südafrika Luxusreise "Rhino" (10 Nächte / 11 Tage)

Auftakt in KwaZulu Natal mit Phinda Game Reserve und Indischem Ozean, kombiniert mit Kapstadt

Die südafrikanische Provinz KwaZulu Natal begeistert mit herrlicher Natur, den majestätischen Drakensbergen (die wir gerne optional einplanen können), schönen Stränden am Indischen Ozean und sehr angenehmen Temperaturen. Berühmt ist KwaZulu natürlich für die Kultur der Zulu, der Sie hier überall begegnen. Der Hluhluwe Nationalpark ist einer der ältesten Parks Südafrikas, die besten Wildbeobachtungen und die schönsten Lodges finden Sie jedoch im benachbarten Phinda Game Reserve. Aktuell bietet der Betreiber der Luxus Lodges im Phinda Reservat kostenlose Flüge mit Federal Air ab/bis Johannesburg an. Dieses Angebot gilt ab 3 Nächten, die wir Ihnen hier ohnehin empfehlen würden. Nach den hochwertigen Safaris geht es für 3 Tage an den Indischen Ozean und zum Abschluss Ihrer Reise verbringen Sie einen abwechslungsreichen Aufenthalt in der Kapregion

  • 3 Übernachtungen in einer Luxus Safari Lodge von &Beyond im Phinda Game Reserve
  • 3 Übernachtungen an der der Dolphin Coast am Indischen Ozean
  • 4 Übernachtungen in Kapstadt
  • inkl. Flugtransfer von Johannesburg nach Phinda mit Federal Air ab 3 Nächten (nach den Bedingungen von &Beyond)
  • Dieser Baustein ist verlängerbar und mit leichten Anpassungen auch in umgekehrter Reihenfolge buchbar

Beschreibung der Südafrika Luxusreise "Rhino"

Tag 1-3: Safaris im Phinda Game Reserve in KwaZulu Natal

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Durban oder Richards Bay werden Sie per Transfer zum Phinda Game Reserve gebracht. Dieses liegt in KwaZulu Natal, südlich von Swaziland. Selbstverständlich können Sie auch ein Mietfahrzeug für Ihre Anreise nutzen.
Alle Lodges im sehr wildreichen Phinda Reservat, das unter anderem auch die seltenen Spitzmaulnashörner (Black Rhino) beheimatet, gehören zum selben Betreiber (&Beyond), der für sehr nachhaltigen Tourismus bekannt ist. So stammt zum Beispiel ein Großteil der Angestellten der Lodges aus den umliegenden Communities. Sie werden bereits zum Mittagessen erwartet, weshalb Sie sich heute früh auf den Weg machen sollten. Entspannen Sie sich und genießen Sie Ihre Zeit mitten im afrikanischen Bush, bevor Sie am Nachmittag zu Ihrer ersten Pirschfahrt im offenen Geländewagen starten, die bis in die Dunkelheit hinein reicht. Nach Ihrer Rückkehr erwartet Sie ein leckeres Abendessen. Ein Tag im Bush beginnt früh. Noch vor Sonnenaufgang starten Sie zu einer Pirschfahrt mit Ihrem Ranger. Die sehr erfahrenen und geschulten Ranger werden während der Tour, sehr viel über das Leben im Bush erklären und zeigen. Zurück in Ihrer Lodge können Sie sich bei einem reichhaltigen Frühstück stärken. Genießen Sie die Stille und die Schönheit der Natur und lassen Sie die Seele baumeln. Mittags wird ein leichtes Menü serviert. Dieser Ablauf wiederholt sich mit jeder Übernachtung und Sie werden schon bald die Welt um sich vergessen haben.

Leistungen:
Kategorie Superior: 3
x Übernachtung (Suite) mit Vollpension  in der Phinda Forest Lodge. 6 Pirschfahrten im offenen Geländewagen mit Ranger, Tracker und Sitzplätzen für maximal 6 Gäste.

Kategorie Deluxe: 3x Übernachtung (Suite) mit Vollpension  in der Phinda Vlei Lodge. 6 Pirschfahrten im offenen Geländewagen mit Ranger, Tracker und Sitzplätzen für maximal 6 Gäste.


Tag 4-6: Dolphin Coast am Indischen Ozean

Die schönste Möglichkeit für einen Badeaufenthalt in Südafrika bietet die Dolphin Coast, nördlich von Durban. Die Luft- und Wassertemperaturen sind hier fast immer sehr angenehm. Lediglich zwischen Juni bis August kann es etwas kühler werden, wobei stets die Möglichkeit für ausgedehnte Strandspaziergänge oder Tagesausflüge bleibt. 
Umhlanga Rocks ist der beliebteste Ort am Indischen Ozean, in der Region um Durban. Sie können hier eine schöne Strandwanderung zum berühmten Leuchtturm, dem Wahrzeichen von Umhlanga Rocks unternehmen. Der Ort bietet zum Beispiel auch die große La Lucia Shopping Mall. Mit etwas Glück können Sie an der Küste Delfine beobachten, die aus gutem Grund den Namen "Dolphin Coast" trägt. 
Es ist auch möglich nach Durban zu fahren, wobei die City von Durban nicht sehr lohnenswert ist. Ein Besuch des Aquariums Umshaka Marine World hingegen ist sehr interessant und auch das Dach des WM Stadions kann bestiegen werden, um von hier oben die Aussicht über das Stadion und die Stadt zu genießen. Von Umhlanga Rocks gelangen Sie schnell zum Flughafen King Shaka, in Durban La Mercy. Die meisten Reisegäste nutzen für die kurze Strecke zwischen Flughafen und Hotel ein Taxi. Gerne arrangieren wir aber auch einen Hotel-Shuttle oder ein Mietfahrzeug. 

Leistungen:
Kategorie Superior
: 3x Übernachtung (Suite mit Meerblick) mit Frühstück des Teremok Marine

Kategorie Deluxe: 3x Übernachtung (Classic Sea Facing Zimmer) mit Frühstück im berühmten Oyster Box Hotel, direkt am Leuchtturm


Tag 7-10: Kapstadt und Kapregion

Heute fliegen Sie von Durban nach Kapstadt. Hier übernehmen Sie gleich am Flughafen Ihr Mietfahrzeug. Gerne können wir Ihr Fahrzeug am nächsten Morgen zum Hotel liefern lassen.
Entdecken Sie in den kommenden Tagen die „Mutterstadt“ am Fuße des mächtigen Tafelbergs. Erleben Sie die quirlige Victoria & Alfred Waterfront. Hier befinden sich die meisten Geschäfte und sehr viele Restaurants. Ihr jeweiliges Tagesprogramm können Sie spontan vor Ort selbst gestalten. Selbst wenn in Kapstadt die Sonne scheint, kann der Tafelberg in Wolken verhüllt sein. Daher sollten Sie eine Wanderung oder Fahrt in der Seilbahn auf den Tafelberg von der Fernsicht abhängig machen. Vom Plateau des Tafelbergs haben Sie einen atemberaubenden Blick über die gesamte Kap-Region. Gehen Sie in der Long Street bummeln oder testen Sie Ihr Verhandlungsgeschick auf dem Green Market Square. Dort bieten Händler Souvenirs und afrikanisches Kunsthandwerk aller Art an. 
Erkunden Sie an einem der Tage die Kaphalbinsel und fahren Sie in Ihrem Mietwagen entlang der spektakulären Küstenstraße, über den berühmten Chapman´s Peak Drive bis ans südliche Ende der Kaphalbinsel. Besuchen Sie das Kap der Guten Hoffnung. Dieses Naturreservat überrascht mit seinen zahlreichen Wanderwegen und schönen Stränden. Fahren Sie dort mit der Zahnradbahn hinauf zum Leuchtturm am Cape Point. Auf Ihrem Rückweg nach Kapstadt dürfen Sie sich auf einen Besuch der Pinguinkolonie am Boulders Beach in Simon´s Town freuen. 
Ebenfalls lohnenswert ist ein Ausflug in den Botanischen Garten in Kirstenbosch, der als einer der schönsten Gärten der Welt gilt. Für den perfekten Blick über die Tafelbucht und auf den Tafelberg fahren Sie idealerweise zum Bloubergstrand. Der Strand ist auf Grund des starken Windes besonders bei Kyte-Sufern beliebt. Auch ein Ausflug in die nur 60 km entfernte Weinregion ist gut möglich.

Leistungen:
Kategorie Superior
: 4x Übernachtung (Luxury Room) mit Frühstück des Cape Cadogan

Kategorie Deluxe: 4x Übernachtung (Superior Luxury Room) mit Frühstück des Cape Cadogan


Tag 11: Letzter Morgen in Kapstadt, Abreise oder Fortsetzung Ihrer Reise

Heute bleibt Ihnen noch einmal die Gelegenheit etwas in Kapstadt zu unternehmen. Sehr schön ist zum Beispiel ein Besuch des Stadtviertels Bo Kaap. Hier finden Sie die berühmten, bunten Häuser, die sogenannten kapmalaiischen Stil erbaut wurden. Sehr beliebt ist auch ein abschließender Besuch an der Victoria & Alfred Waterfront, um z.B. bei einer Tasse Cappucchino noch einmal den Blick auf den majestätischen Tafelberg zu genießen. 


Preisübersicht der Südafrika Luxusreise "Rhino"

In dieser Tabelle finden Sie eine übersichtliche Darstellung der Reisepreise zur jeweiligen Saison

Reisezeitraum Preis pro Person im DZ (Superior) Preis pro Person im DZ (Deluxe)
Mai 2018 - April 2019 auf Anfrage auf Anfrage
Im 2. Teil Ihrer Reise: Inklusive Fullsize SUV
Toyota Fortuner oder ähnlich mit Automatik, mobilem Navi
und Premium-Versicherungspaket ohne Selbstbeteiligung
 

* Leistungen dieser Südafrika Luxusreise

  • Übernachtungen p.P. im Doppelzimmer, je nach Verfügbarkeit
  • Verpflegung wie oben angegeben
  • Eingeschlossene Aktivitäten wie oben angegeben
  • Sicherungsscheine für die Kundengeldabsicherung Ihrer gebuchten Reise
  • Besonders umfangreiche, persönliche Reisebeschreibung mit allen Details zu Ihrer Reise und Vouchers für Ihre Unterkünfte, Ihr Fahrzeug und eventuelle Flüge
  • 24 h - Rufnummer vor Ort
  • Unterstützung humanitärer und umweltbezogener Projekte in Südafrika und Botswana
  • Einzelzimmeraufpreis und Kinderpreise je nach Alter auf Anfrage.
  • Bei Überschneidung der angegeben Saisons, bzw. bei abweichenden Preisen zu speziellen Terminen (z.B. Weihnachten, Ostern) kommt es zu entsprechenden Preisanpassungen.
  • Passende Flüge bieten wir Ihnen separat an.

Betrachten Sie die Phinda Vlei Lodge und die Umgebung in einer 360 Grad Ansicht (Film: &Beyond)

Cookies ermöglichen die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …